Bauherr(en) / Unbenannt
Neubau

Beschreibung:

Das Gebäude hat eine schlichte Grundform mit zurückgesetztem Staffelgeschoss. 
Die gebogene Dachkonstruktion wurde mit einer Metalleindeckung ausgeführt.
 Das zentral angeordnete Treppenhaus wurde als nach oben schräg verlaufender Erker
erstellt, um den Zugang zu den Wohnungen im OG und DG zu optimieren.
 Die erforderliche Stellplatzanzahl konnte durch den Einbau von Doppelparkeranlagen 
erreicht werden. Zur Belichtung wurde ein begrünter Innenhof erstellt.

  • DETAILS

    Baujahr:
    1995

    Leistungsphasen: 
1-9

    Bausumme:
    500.000,00 €

    Besonderheiten:

    Bauen in der Lücke mit Anschluss an den Bestand,
 Garage mit Doppelparkeranlagen,
 gebogene Dachform zur optimierten Wohnflächenausnutzung

    Projektbeteiligte:
    Dipl.-Ing. Jo. Kneutgen
    Dipl. Ing. G. Wächter