Bauherr(en) / Peter Nettekoven, Eheleute Kneutgen
Neubau

Kurzbeschreibung:

Errichtung von zwei Mehrfamilienwohnhäusern mit jeweils 16 Wohnungen

  • DETAILS

    Bauzeit:

    06/2011 – 05/2012

    Leistungsphase:
 1-9

    Bausumme (inkl. Nebenkosten):
    1.500.000,00 €

    Besonderheiten:

    Das architektonische Erscheinungsbild der Gebäude ist zurückhaltend und 
elegant. Es entstanden zwei Kuben mit je vier Geschossen inklusive
 Staffelgeschoss, die sich gut in die vorhandene Bebauung einfügen. 
Die Vorsprünge in der Fassade sowie das Staffelgeschoss sind farblich 
hervorgehoben. Insgesamt wurden 32 Wohnungen unterschiedlicher Größe
 vorgesehen.

    Besonderheiten:

    barrierefreies Mehrgenerationenwohnen

    Kubatur:
    12.906 m³ (inkl. TG)

    Wohnfläche:
    2 x 1.167,50 m²

    Bauweise:
    Mauerwerk mit Wärmedämmverbundsystem

    Fassade:

    Scheibenputz

    Dach:

    Flachdach

    Raumhöhe:
    ca. 2,50 m

    Decken/Wände:

    Raufaser

    Fussboden:

    Wohnräume: Parkett/PVC
    Flure/Küchen/Bäder: Fliesen

    Heiztechnik:

    BHKW, solare Warmwasseraufbereitung, Photovoltaikanlage

    Ausstattung:

    Aufzug

    Projektbeteiligte:
    Dipl.-Ing. J. Kneutgen
    Dipl.-Ing. N. Engelhart-Deckert
    Dipl.-Ing. K. Faßbender
    Dipl.-Ing. S. Huss-Schneider